Suche
Konto
Warenkorb

Um unsere Preise einzusehen und Bestellungen aufzugeben, ist eine Registrierung erforderlich.

Jetzt registrieren!

Seilspannklemme CE für isolierte Freileitungsseille, ein-oder mehradrig und Bündelkabel

Kategorie: Seilspannklemmen|Art.Nr.: 7070-7094

Die Seilspannklemme CE ist ein vielseitiges Werkzeug für isolierte Freileitseile,
das in Deutschland hergestellt wird und höchsten Qualitätsstandards entspricht.
Dank ständiger Weiterentwicklung und TÜV-zertifiziertem QM-System garantiert die Klemme
eine zuverlässige Anwendung und hohe Sicherheit.
Sie eignet sich für ein- oder mehradriges Seil, Natur- und Kunstfaserseile und ist leicht zu handhaben.
Mit ihrer Fernauslösungsmöglichkeit und verschiedenen Größen bietet sie einen großen Einsatzbereich.
Bei richtiger Anwendung und regelmäßiger Wartung ist die Seilspannklemme CE ein unverzichtbares Werkzeug
für den Freileitungs- und Brückenbau, die Industrie und die Landwirtschaft.

Seilspannklemme CE für isolierte Freileitungsseille, ein-oder mehradrig, Art. Nr. 7070-7094

“Made in Germany”

Qualitätssicherungsmaßnahmen:

TÜV zertifiziertes Managment nach den Forderungen der ISO 9001:2015.

Alle Werkzeuge sind mit dem CE-Zeichen gestempelt, sowie mit:
Tragfähigkeit /WLL, Herstellungsjahr.

Angewandte nationale Normen und Unfallverhütungsvorschriften (UVV):
UVV “Allgemeine Vorschriften (VBG 1)
UVV “Winden, Hub- und Zuggeräte (VBG D8)
DIN 15020 Teil 1 Hebezeuge

  • selbstständiges Festhalten auf dem Seil durch Feder
  • mit langer, parallel spannender Klemmbacke und großer Zugöse
  • verzinkt
  • auch für Natur- und Kunstfaserseile geeignet
  • geringes Gewicht
  • großer Einsatzbereich
  • leichte Handhabung durch beste Ergonometrie
  • Fernauslösung möglich: Loch im Gehäuse
Alle Werkzeuge sind mit dem CE-Zeichen gestempelt, sowie mit:
Seildurchmesser, Seilart, Tragfähigkeit /WLL, Herstellungsmonat und JahrUniverselle Anwendung für Freileitungs- und Brückenbau, Industrie und Landwirtschaft.

Gebrauchsanleitung, Wartung und Pflege:
Klemme vor jedem Gebrauch auf Beschädigung/Risse und einwandfreie Funktion überprüfen.
Richtigen Klemmentyp und passende Größe verwenden.
Klemmkanal der Backen sowie Verzahnung stets sauber, trocken, öl- und fettfrei halten, um ein Rutschen der Seile zu vermeiden.
Keine ruckartige Belastung der Klemme vornehmen.
Zugkraft langsam steigern, um ein Durchrutschen des Seils und Zerstörung der Verzahnung zu vermeiden.
Nur die Nieten ölen!

Achtung: Bei Belastung Tragfähigkeit / WLL nicht überschreiten.

Artikel-Nr. 7070 7087 7094
Seil-Ø einadrig mm 8 – 25 16 – 34 28 – 45
Seilquerschnitt vieradrig mm² 4 x 16 – 35 4 x 35 – 70 4 x 95 – 150
Augengröße D mm 27 x 40 oval 30 x 45 oval 30 x 45 oval
Bruchlast ca. Kg 1.250 3.000 4.500
Tragfähigkeit Kg 500 1.200 1.800
Fernauslösung Ø mm 6,0 6,0 6,0
Gewicht kg 0.950 2.190 3.200

 

Gewicht n. a.
Variante

, ,

Beschreibung

Seilspannklemme CE für isolierte Freileitungsseille, ein-oder mehradrig, Art. Nr. 7070-7094

“Made in Germany”

Qualitätssicherungsmaßnahmen:

TÜV zertifiziertes Managment nach den Forderungen der ISO 9001:2015.

Alle Werkzeuge sind mit dem CE-Zeichen gestempelt, sowie mit:
Tragfähigkeit /WLL, Herstellungsjahr.

Angewandte nationale Normen und Unfallverhütungsvorschriften (UVV):
UVV “Allgemeine Vorschriften (VBG 1)
UVV “Winden, Hub- und Zuggeräte (VBG D8)
DIN 15020 Teil 1 Hebezeuge

  • selbstständiges Festhalten auf dem Seil durch Feder
  • mit langer, parallel spannender Klemmbacke und großer Zugöse
  • verzinkt
  • auch für Natur- und Kunstfaserseile geeignet
  • geringes Gewicht
  • großer Einsatzbereich
  • leichte Handhabung durch beste Ergonometrie
  • Fernauslösung möglich: Loch im Gehäuse
Alle Werkzeuge sind mit dem CE-Zeichen gestempelt, sowie mit:
Seildurchmesser, Seilart, Tragfähigkeit /WLL, Herstellungsmonat und JahrUniverselle Anwendung für Freileitungs- und Brückenbau, Industrie und Landwirtschaft.

Gebrauchsanleitung, Wartung und Pflege:
Klemme vor jedem Gebrauch auf Beschädigung/Risse und einwandfreie Funktion überprüfen.
Richtigen Klemmentyp und passende Größe verwenden.
Klemmkanal der Backen sowie Verzahnung stets sauber, trocken, öl- und fettfrei halten, um ein Rutschen der Seile zu vermeiden.
Keine ruckartige Belastung der Klemme vornehmen.
Zugkraft langsam steigern, um ein Durchrutschen des Seils und Zerstörung der Verzahnung zu vermeiden.
Nur die Nieten ölen!

Achtung: Bei Belastung Tragfähigkeit / WLL nicht überschreiten.

Artikel-Nr. 7070 7087 7094
Seil-Ø einadrig mm 8 – 25 16 – 34 28 – 45
Seilquerschnitt vieradrig mm² 4 x 16 – 35 4 x 35 – 70 4 x 95 – 150
Augengröße D mm 27 x 40 oval 30 x 45 oval 30 x 45 oval
Bruchlast ca. Kg 1.250 3.000 4.500
Tragfähigkeit Kg 500 1.200 1.800
Fernauslösung Ø mm 6,0 6,0 6,0
Gewicht kg 0.950 2.190 3.200

 

Weitere interessante Produkt

Rollgabelschlüssel 1000 V DIN 3117 B
Rollgabelschlüssel 1000 V DIN 3117 B

zum Produkt
Einmaulschlüssel VDE GS 1000 V DIN 7446
Einmaulschlüssel VDE GS 1000 V DIN 7446

zum Produkt
Tasche für Selbstklemmtüllen Set

zum Produkt
Kreuzschlüssel 1000 V
Kreuzschlüssel 1000 V

zum Produkt

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir bitten um Beachtung unserer Betriebsferien vom 05.08.2024-16.08.2024.