Suche
Konto
Warenkorb

Um unsere Preise einzusehen und Bestellungen aufzugeben, ist eine Registrierung erforderlich.

Jetzt registrieren!

Seilspannklemme CE für Kupferseile und Stahlseile

Kategorie: Seilspannklemmen|Art.Nr.: 5004-5059

Die Seilspannklemme CE für Kupferseile und Stahlseile ist ein hochwertiges Werkzeug aus Deutschland
mit einer TÜV-zertifizierten Qualitätssicherung nach ISO 9001:2015.
Sie ist robust und langlebig durch die Verwendung von Festigkeitsstahl und Kaltformtechnik.
Die Klemmbacken halten das Seil fest und sicher auch bei hoher Zugkraft, wodurch ein rutschfreies Arbeiten ermöglicht wird.
Durch die griffgünstige Bedienung und die Möglichkeit der Fernauslösung ist die Anwendung einfach und effizient.
Das Werkzeug ist für verschiedene Seilgrößen und -arten geeignet und kann in verschiedenen Bereichen
wie Freileitungs- und Brückenbau, Industrie und Landwirtschaft eingesetzt werden.
Eine regelmäßige Überprüfung und Wartung gewährleistet eine sichere und zuverlässige Nutzung.

Seilspannklemme CE für Kupferseile und Stahlseile Art. Nr. 5004 – 5059

“Made in Germany”

Qualitätssicherungsmaßnahmen, angewandte nationale Normen und UVV:

– UVV “Allgemeine Vorschriften (VBG 1)
– UVV “Winden, Hub- und Zuggeräte (VBG D8)
– DIN 15020 Teil 1, Hebezeuge
– EN 292 Teil 1 und 2 Sicherheit Maschinen
– TÜV-zertifiziertes QM-System nach ISO 9001:2015

  • mit langen, parallel spannenden Klemmbacken aus hochwertigem Festigkeitsstahl
    gehärtet und brüniert
  • einfache Bedienung durch griffgünstige Klemmbacken
  • selbsttätiges Festhalten auf dem Seil durch Federwirkung
  • rutschfreies Festhalten des Seiles auch bei höchster Zugkraft
  • besonderes hart und langlebig durch Kaltformtechnik
  • Fernauslösung möglich: Loch in Klemmbacke
Die Werkzeuge sind vom TÜV nach ISO 9001:2015 zertifiziert.

Alle Werkzeuge sind mit dem CE-Zeichen gestempelt, sowie mit:
Seildurchmesser, Seilart, Tragfähigkeit /WLL, Herstellungsmonat und Jahr

Universelle Anwendung für Freileitungs- und Brückenbau, Industrie und Landwirtschaft.

Gebrauchsanleitung, Wartung und Pflege:
Klemme vor jedem Gebrauch auf Beschädigung/Risse und einwandfreie Funktion überprüfen.
Richtigen Klemmentyp und passende Größe verwenden.
Klemmkanal der Backen sowie Verzahnung stets sauber, trocken, öl- und fettfrei halten, um ein Rutschen der Seile zu vermeiden.
Keine ruckartige Belastung der Klemme vornehmen.
Zugkraft langsam steigern, um ein Durchrutschen des Seils und Zerstörung der Verzahnung zu vermeiden.
Nur die Nieten ölen!

Achtung: Bei Belastung Tragfähigkeit / WLL nicht überschreiten.

Artikel-Nr. 5004 5011 5028 5035 5042 5059
Seil-Ø mm 1 – 5 3 – 9 4 – 12 6 – 18 10 – 28 20 – 40
Seilquerschnitt mm² 1 – 16 6 – 35 16 – 70 50 – 150 90 – 400 240 – 800
Augengröße D mm 20 rund 22 rund 27 rund 25 x 38 oval 30 x 40 oval 30 x 40 oval
Bruchlast ca. Kg 1.250 2.500 4.500 7.000 8.000 9.000
Tragfähigkeit Kg 500 1.000 1.700 3.000 3.500 4.000
Fernauslösung Ø mm 5,0 5,0 5,5 5,5 5,5
Gewicht Kg 0.250 0.850 1.270 1.830 4.000 6.000

 

Gewicht n. a.
Variante

, , , , ,

Beschreibung

Seilspannklemme CE für Kupferseile und Stahlseile Art. Nr. 5004 – 5059

“Made in Germany”

Qualitätssicherungsmaßnahmen, angewandte nationale Normen und UVV:

– UVV “Allgemeine Vorschriften (VBG 1)
– UVV “Winden, Hub- und Zuggeräte (VBG D8)
– DIN 15020 Teil 1, Hebezeuge
– EN 292 Teil 1 und 2 Sicherheit Maschinen
– TÜV-zertifiziertes QM-System nach ISO 9001:2015

  • mit langen, parallel spannenden Klemmbacken aus hochwertigem Festigkeitsstahl
    gehärtet und brüniert
  • einfache Bedienung durch griffgünstige Klemmbacken
  • selbsttätiges Festhalten auf dem Seil durch Federwirkung
  • rutschfreies Festhalten des Seiles auch bei höchster Zugkraft
  • besonderes hart und langlebig durch Kaltformtechnik
  • Fernauslösung möglich: Loch in Klemmbacke
Die Werkzeuge sind vom TÜV nach ISO 9001:2015 zertifiziert.

Alle Werkzeuge sind mit dem CE-Zeichen gestempelt, sowie mit:
Seildurchmesser, Seilart, Tragfähigkeit /WLL, Herstellungsmonat und Jahr

Universelle Anwendung für Freileitungs- und Brückenbau, Industrie und Landwirtschaft.

Gebrauchsanleitung, Wartung und Pflege:
Klemme vor jedem Gebrauch auf Beschädigung/Risse und einwandfreie Funktion überprüfen.
Richtigen Klemmentyp und passende Größe verwenden.
Klemmkanal der Backen sowie Verzahnung stets sauber, trocken, öl- und fettfrei halten, um ein Rutschen der Seile zu vermeiden.
Keine ruckartige Belastung der Klemme vornehmen.
Zugkraft langsam steigern, um ein Durchrutschen des Seils und Zerstörung der Verzahnung zu vermeiden.
Nur die Nieten ölen!

Achtung: Bei Belastung Tragfähigkeit / WLL nicht überschreiten.

Artikel-Nr. 5004 5011 5028 5035 5042 5059
Seil-Ø mm 1 – 5 3 – 9 4 – 12 6 – 18 10 – 28 20 – 40
Seilquerschnitt mm² 1 – 16 6 – 35 16 – 70 50 – 150 90 – 400 240 – 800
Augengröße D mm 20 rund 22 rund 27 rund 25 x 38 oval 30 x 40 oval 30 x 40 oval
Bruchlast ca. Kg 1.250 2.500 4.500 7.000 8.000 9.000
Tragfähigkeit Kg 500 1.000 1.700 3.000 3.500 4.000
Fernauslösung Ø mm 5,0 5,0 5,5 5,5 5,5
Gewicht Kg 0.250 0.850 1.270 1.830 4.000 6.000

 

Weitere interessante Produkt

Rollgabelschlüssel 1000 V DIN 3117 B
Rollgabelschlüssel 1000 V DIN 3117 B

zum Produkt
Einmaulschlüssel VDE GS 1000 V DIN 7446
Einmaulschlüssel VDE GS 1000 V DIN 7446

zum Produkt
Tasche für Selbstklemmtüllen Set

zum Produkt
Kreuzschlüssel 1000 V
Kreuzschlüssel 1000 V

zum Produkt

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir bitten um Beachtung unserer Betriebsferien vom 05.08.2024-16.08.2024.